Pfefferwerk

Brunnenkiezmütter ziehen Bilanz

Seit 2008 gibt es die Brunnenkiezmütter. Sie besuchen Familien und informieren über Themen wie Gesundheit, Bildung, Kindererziehung oder gesunde Ernährung und das in verschiedenen Sprachen. Demnächst läuft wieder eine Förderphase aus, eine gute Gelegenheit, um Bilanz zu ziehen und sich neue Ziele zu stecken: am 25. Mai, ab 10 Uhr, im Familienzentrum, Wattstraße 16.
 

Mensaterrasse wird umgebaut

Seit April wird gewerkelt auf der Terrasse an der Mensa der Ernst-Reuter-Schule. Im Rahmen des Projektes „Praxislernen Raumkonzeption & Gestaltung“ der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH wird die bisher ungenutzte und brachliegende Fläche so umgestaltet, dass sie sich zum Stadtteil öffnet und Touristen und Anwohner/innen das gastronomische Angebot der Ausbildungsküche nutzen können.

Mütter machen mobil im Brunnenkiez

Was wurde erreicht im Rahmen des Projektes „Brunnenkiezmütter – Mütter machen mobil im Brunnenkiez“? Dieser Frage gingen gemeinsam alle Beteiligten, Träger und das Quartiersmanagement am 10.1.12 im Familienzentrum Wattstraße nach. Die Veranstaltung diente dazu, Bilanz über die bisher geleistete Arbeit der Brunnenkiezmütter zu ziehen und über den aktuellen Stand des Projektes zu berichten.

Subscribe to RSS - Pfefferwerk