Holzworkshop an der Ernst-Reuter Oberschule: Es gibt noch freie Plätze!

Bei einem Holzworkshop an der Ernst-Reuter Oberschule wird ein Wedding-Hocker gebaut. Teilnehmen können Jugendliche aber auch Eltern mit Kindern aus dem Kiez. Der Workshop ist kostenlos und für den nächsten Durchgang sind noch Plätze frei!

Am Mittwochnachmittag besuchten wir den Holzworkshop in der Ernst-Reuter Oberschule. Eine Gruppe trifft sich dort jeden Mittwoch zwischen 15 und 17 Uhr, um gemeinsam in der Werkstätte mit Holz zu arbeiten. Das war richtig spannend! Mit großen Maschinen und Siebdrucktechnik wurden Holzteile zugeschnitten und bedruckt. Entstehen soll ein Wedding-Hocker, den man einklappen, mitnehmen und gemütlich darauf in der Sonne sitzen kann. Außerdem wird in verschiedenen Farben ein Spielbrett für Backgammon oder Schach darauf gedruckt. So kann man sich zum Beispiel im Park mit Freunden treffen und Brettspiele spielen. Den fertigen Hocker darf jede(r) erfolgreiche Bastler(in) dann mit nach Hause nehmen.

Der Workshop ist kostenlos und es sind noch Plätze frei. Teilnehmen können Jugendliche aber auch Eltern mit Kindern aus dem Kiez. Schnell anmelden unter: werkstatt@ernst-reuter-oberschule.de!

Das Projekt wird über den Aktionsfonds 2016 finanziert.

Mai 2016
Text: Maria Koller, Foto: Pia Kaiser