Neue bepflanzte Baumscheibe

Baumscheibe Pflanzaktion Jasmunder Usedomer BrunnenviertelAuch der Herbst kann blühen. Die Oktobersonne lässt die Spätblüher im neu eingerichteten Baumscheiben-Garten in der Jasmunder Straße Ecke Usedomer Straße leuchten. Eine Nachbarin aus der Usedomer Straße kümmert sich um das Stückchen Grün und freut sich schon auf die Schneeglöckchen, die derzeit als Zwiebel in der Erde schlummern. Die Pflanzaktion wurde mit Mitteln aus dem Aktionsfonds gefördert.

Dank der Degewo konnte die Baumscheibe der Nachbarschaft im Brunnenviertel - Ackerstraße frei zur Verfügung gestellt werden. Eine Anwohnerin hat an einem Wochenende alle alten Pflanzen entfernt, neue Erde hinzugefügt und die neuen Blumen direkt eingepflanzt. Sie wurden auf einem Steingarten eingebettet und mit Kastanienmännchen geschmückt.Geplant ist, das die Kinder der Kita Sonneninsel auch einen Teil gemeinsam bepflanzen. Wer sich auch an der Baumscheibe mit beteiligen möchte, sollte sich vorher im Vorortbüro in der Jasmunder Straße 16 melden.

Anträge für den Aktionsfonds können noch bis zum 6. November im Quartiersmanagement Brunnenviertel  - Ackerstraße in der Jasmunder Straße 16 eingereicht werden.

 

Baumscheibe

26.10.2015

Foto: Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße

Text: Lisa Ulrich