Punk im Humboldthain - Neues Video des teeny Musik treff

Karin Perk teeny Musik treff Marionetten in der Monowelt VideoJugendliche haben unter Anleitung von Karin Perk, Leiterin des teeny Musik treff, zum Song "Marionetten in der Monowelt" ein Video gedreht und auf youtube.de hochgeladen. Der Song entstand bereits im letzten Jahr. Thema in Song und Video ist der von den Jugendlichen als beengt empfundene Alltag. Bei einem solchen Thema muss der Sound natürlich etwas punkig sein.

"Lehrer, Politiker - wer braucht das schon?", singen die vier jugendlichen Mädchen in dem Video selbstbewusst und schließen die Forderung an: "Mach deine Augen auf, verschaff dir Klarheit, lebe nicht gegen deine eigene Wahrheit".

Im teeny Musik treff wurde im letzten Jahr der Song geschrieben, geprobt und mit Hilfe von finanziellen Mitteln aus dem Aktionsfonds (Programm Soziale Stadt) professionell abgemischt - siehe Beitrag auf dieser Seite. Nun ist die junge Band einen Schritt weiter gegangen und hat ein professionelles Video erstellt.

Applaus.

Karin Perk Marionetten in der Monowelt Video

 

30.01.2015

Text: Andrei Schnell

Foto: Karin Perk