Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzepte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorbemerkung - IHEK 2017/18
Das „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2017/18“ (IHEK) ist der zehnte Zwischenbericht seit Festlegung des Gebietes im Jahr 2005. Gliederung und Struktur basieren auf den Vorgaben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Referat IVB. Ab dem Jahr 2013 wird das IHEK in einem zweijährlichen Rythmus verfasst.
 
Das QM-Team wünscht allen Leserinnen und Lesern der Handlungskonzepte eine interessante Lektüre.