Rückblick auf die erste berliner Mietermesse

Rückblick erste berliner Mietermesse BrunnenviertelSelbst der weiteste Weg fängt an - mit einem Schritt. Ein solcher erster Schritt war die erste berliner Mietermesse, die am 20. Juni in der Mensa der Ernst-Reuter-Oberschule stattfand. Die Organisatoren wählten die Form einer Messe, weil gerade Mieterinitiativen sich gegenseitig beobachten und voneinander lernen sollten. Rund 60 Gäste kamen zu dieser neuen Veranstaltungsform.

Das Podium war prominent besetzt. Doktor Andrej Holm von der Humboldt-Universität kann man als den intellektuellen Kopf der Gentrifizierungsgegner bezeichnen. Katrin Rothe hat sich mit ihrem Film Betongold einen Namen nicht nur in Berlin gemacht. Wer sich mit den Mieterinitiativen in Berlin beschäftigt kennt auch Sven Fischer von der Initiative Kopenhagener 46. Außerdem diskutierte mit auf dem Podium die Rechtsanwältin Carola Handwerg. Die Leitung hatte Diane Arapovic, die gerade das Radio-Projekt "Suche Wohung am Görlitzer Park" betreibt.

Diskutiert wurde zwei Stunden über die Fehlanreize bei der energetischen Sanierung, über Studenten in Eigentumswohnungen der Eltern, über Verdrängung, über Mietererhöhungen.

"Den Leuten geht es noch nicht schlecht genug", kommentierte ein Besucher sarkastisch die niedrige Zahl der Besucher und Aussteller. Wahrscheinlicher dürfte aber sein, dass sich die Veranstaltungsform Messe noch etablieren muss. Dabei wäre es wichtig genau das zu erreichen, was die Organisatorin Bianca Limbach von Clever e.V. als Ziel der Messe formulierte: "Die Initiativen sollen sich austauschen und Wissen teilen". Ein Interview auf Radio Eins kann durch Klick auf das Wort hier abgerufen werden.

Es ist zu wünschen, dass es noch viele Mietermessen geben wird. Noch ist nicht aller Tage Abend, wie es so schön heißt.

Brunnenviertel erste berliner Mietermesse Rückblick Brunnenviertel erste berliner Mietermesse Rückblick
Brunnenviertel erste berliner Mietermesse Rückblick Brunnenviertel erste berliner Mietermesse Rückblick

Brunnenviertel erste berliner Mietermesse Rückblick

22.06.2015

Text und Fotos: Andrei Schnell