Rückblick auf die Berlin Art Week im Brunnenviertel

Bei der Berlin Art Week gab es in diesem
Jahr auch Sehenswertes im Brunnenviertel.
Im Olof-Palme-Zentrum präsentierte die Fotokünstlerin Valentina Murabito ihre Werke, die von Sounddesign-Student*innen der
Wave Akademie vertont wurden.

Seit 2009 lebt die in Italien geborene Künstlerin Valentina Murabito in Berlin. Sie wurde durch diese freigeistige und sich immer neu erfindende Stadt zu ihren Themen inspiriert. In ihren Portraits wird die Identität verwischt und die Person dadurch unkenntlich gemacht. Es entstehen Zwischenwesen, die Frau oder Mann oder sogar Hybride aus Mensch und Tier sein können.

Murabito experimentiert mit der Analogfotografie und versucht so die Grenzen des Mediums zu überschreiten. Durch das manuelle Eingreifen während des Entwicklungsprozesses wird jedes ihrer Bilder zu einem Unikat. Sie ist eine der wenigen Künstler*innen in Europa, die Fotos auf ungewöhnliche Materialien wie z. B. Holz, Stahl oder Beton belichtet.

Oleksandra Meier-Kruk von der Wave Akademie für digitale Medien erkannte das Potenzial der Kunstwerke als Inspiration für die Student*innen der Hochschule. Zusammen mit Valentina Murabito wählten sie einen Querschnitt aus ihrem Schaffen der letzten zehn Jahre aus. Die Sounddesign-Student*innen konnten sich aus elf Bildern eines auswählen, das sie besonders anspricht. Bei der Vertonung hatten sie keine Vorgaben und konnten ihren Ideen freien Lauf lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Ergebnisse sind beeindruckend und zeigen das ganz Spektrum von Sounddesign. Während Manche analoge Motive wie z. B. Gitarre, Klavier oder sogar den menschlichen Atem sampeln, arbeiten Andere mit hypnotischen Beats. So entstanden atmosphärisch
dichte Klangexperimente, die den Fotografien eine weitere Dimension hinzufügen.

Ermöglicht wurde die Austellung auch durch die Fördermittel des Aktionsfonds des
QM Brunnenviertel-Ackerstraße.

Alle die die Ausstellung verpasst haben, können sie über diese Webseite virtuell besuchen:

http://sound-design-ausbildung.de

Die Webseite der Künstlerin: https://www.valentina-murabito.com

Weitere Informationen über die Wave Akademie: https://wave-akademie.de

 

21.09.2020

Text+Fotos: Julia Schonlau