Ich habe eine Idee - wie wird ein Projekt daraus?

1. Idee konkretisieren und Antrag ausfüllen: Wir bieten regelmäßig Sprechstunden im Stadtteilbüro an, helfen bei der Antragstellung und beantworten meistens alle noch offenen Fragen. Das Antragsformular gibt es unter Downloads oder bei uns im Büro.      

2. Schauen, wann die nächste Jurysitzung stattfindet, Termin notieren und frei halten.

3. Auf Einladung des Quartiersmanagement zur Jurysitzung kommen und die Projektidee in 5 bis 10 min vorstellen.

4. Am nächsten Tag erreichbar sein und erfahren, ob der Antrag gefördert wird. Falls ja:

5. Kurz danach auf Einladung des Quartiersmanagements ins Stadtteilbüro kommen und eine Vereinbarung unterzeichnen und einen Zahlungsabruf stellen.

6. Auf das Geld warten und loslegen!

 

Wie? Das war's schon?  Ja, fast!

7. Nach Ende des Projektes muss noch eine kurze Projektdokumentation erstellt werden und die Projektausgaben sind ebenfalls genau nachzuweisen. Hierbei gibt es das eine und andere zu beachten. Einfach ins Merkblatt schauen, dass unter Downloads verfügbar ist.