Die wichtigsten QM-News in 1 Minute

Quartiersratswahl 2016 Brunnenviertel Kandidaten gesucht *** Basteln und Waffeln backen im Vor-Ort-Büro (Jasmunder Str. 16) am 15.11., 01.12. und am 15.12. ab 16 Uhr. *** Kiezspaziergang zum Thema: Barrieren im öffentlichen Raum. Wann? Mo, den 21.11. ab 14 Uhr, Treffpunkt am QM-Büro in der Jasmunder Str. 16 *** Das Jahr neigt sich dem Ende zu: Kiez-Weihnachtsmarkt am 04.12. im Olof-Plame-Zentrum. ***

Newsletter 10 "Weihnachtsmärkte im Brunnenviertel" erschienen

Newsletter 12 Weihnachtsmärkte im BrunnenviertelBislang gab es keine Weihnachtsmärkte im Brunnenviertel, nun wird es gleich zwei geben. Der erste findet Am 4. Dezember auf dem Gelände des Olfo-Palme-Zentrums statt, der zweite am 11. Dezember auf der Brunnenstraße. Weitere Themen sind der Umbau des ehemaligen Standorts des Diesterweg-Gymnasiums - allerdings nur im Modell und durch Kinder. Außerdem wird erklärt, was ein IHEK ist und warum es so wichtig ist. Das Vorort-Büro lädt ein zum Waffelbacken und das neue Kiezmagazin "brunnen" erscheint. Nicht zu vergessen ist der Winterzauber im Familienzentrum Wattstraße und der neue Veranstaltungskalender für Ältere.

Jetzt bauen die Kinder die Diesterweg-Schule um

Umbauwerkstatt Olof-Palme-ZentrumDer ehemalige Standort des Diesterweg-Gymnasiums in der Swinemünder Straße steht seit Jahren leer. Auch für den Kiez gute Pläne, wie das Gelände umzugestalten ist, gibt es längst. Doch es tut sich nichts. Nun zeigen die Kinder den Erwachsenen wie es geht. In Silke Riecherts UmbauWerkstatt, einem Kinderkunstprojekt, wird das orangefarbene Ufo (wie das Haus von manchen genannt wird) im Modell umgebaut.

Auf die Plätze, fertig, IHEK

IHEKIHEK ist die Abkürzung für Integriertes Handlungs- und Entwicklungskonzept. Es ist zum einen soetwas wie Fahrplan oder eine Marschroute für die Arbeit des Quartiersmanagements in den nächsten Jahren. Zum zweiten ist ein verbindlicher Fahrplan. Der Quartiersrat erarbeitet derzeit das IHEK für die Jahre 2017 und 2018. Zeit, einmal zu erklären, was das IHEK ist und warum es wichtig ist. Und warum es dazu eine Zukunftswerkstatt genannte Konferenz für alle Bewohner und Bewohnerinnen geben wird.

Weihnachten auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte im BrunnenviertelVor Weihnachten in Familie am 24. Dezember kommt Weihnachten im Kiez. Zwei Weihnachtsmärkte gibt es in diesem Jahr im Brunnenviertel. Am 4. Dezember auf dem Glände des Olof-Palme-Zentrums und am 11. Dezember auf der Brunnenstraße.

Basteln und Backen im Vorort-Büro

Basteln und Backen SprechstundeEine besondere Sprechstunde des Vorort-Büro wird zum zweitem Mal am 1. Dezember in der Jasmunder Straße 16 geboten. Das Büro verwandelt sich dieses Mal zur Zeit der Sprechstunde in eine Kiezbäckerei. "Basteln und Waffeln backen" heißt es von 16 bis 18 Uhr. Unkompliziert können Interessierte am Donnerstag mit den Quartiersmanagerinnen ins Gespräch kommen.

Ein neuer Kalender exklusiv für Ältere

Bunter Herbst VeranstaltungskalenderFür ältere Menschen im Gesundbrunnen hat das Netzwerk "Aktiv im Alter" einen neuen Kalender herausgebracht. Auf einem Faltblatt, der im Kiez ausliegt, sind viele Termine, Angebote und Veranstaltungen bis zum Jahresende zusammen gestellt.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS