Die wichtigsten QM-News in 1 Minute

Quartiersratswahl 2016 Brunnenviertel Kandidaten gesuchtNeu gewählt werden vom 4. bis 9. Juli der Quartiersrat und die Vergabejury. ****  Vormerken: Kiezfest mit Flohmarkt am 9.7.2016 in der Strelitzer Straße. **** Fotowettbewerb: bis zum 31.7.2016 wird die schönste Stadtpflanze gesucht. Mitmachen und gewinnen! ***

Die zehn Regionen in Mitte

Bezirksregionen Berlin Mitte Eröffnung AusstellungBezirksregion ist das offizielle Wort für Kiez. In ihnen soll es mehr Mitsprache geben. Eine Ausstellung in der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße stellt die zehn Bezirksregionen in Mitte vor. Auf großen Tafeln wird das Konzept Bezirksregion erklärt und werden die Regionen im Ortsteil Gesundbrunnen vorgestellt.

Kiezfest und Wahl am 9. Juli

Kiezfest und Kiezwahl Brunnenviertel 2016Am 9. Juli feiert das Brunnenviertel auf der Strelitzer Straße das Kiezfest. Von 15 bis 18 Uhr wird der Straßenabschnitt zwischen Gustav-Falke-Grundschule und Ernst-Reuter-Oberschule zur Kiezmeile. Zum Fest gehört ein Flohmarkt für Familien. Außerdem werden die beiden Quartiersräte und die beiden Aktionsfondsjurys gewählt. Ein buntes Programm sorgt für gute Unterhalten.

Fotowettbewerb "Stadtpflanze"

Fotowettbewerb Brunnenviertel StadtpflanzeBis zum 31. Juli sucht das Vorort-Büro in der Jasmunder Straße Fotos zum Thema "Stadtpflanze". Bewohner und Bewohnerinnen des Brunnenviertels können ihre besten Fotos von bepflanzten Baumscheiben, Hochbeeten oder Wildblumen aus dem Kiez einsenden. Das in dem Fotowettbewerb gekürte schönste Foto wird auf einem Kühlschrank-Magnet gedruckt.

Kiezschulen feiern

Schulfest Gustav-Falke-GrundschuleDas Schuljahr neigt sich dem Ende zu. Die Schulen im Kiez feiern in dieser Zeit traditionell ihre Schulfeste. Die Gustav-Falke-Grundschule feiert am 15. Juli, die Ernst-Reuter-Schule am 14. Juli. Eingeladen zu den Festen sind neben den Schülern und Schülerinnen alle Geschwister, Freunde und die Eltern, Großeltern und Verwandten. Die Ernst-Reuter-Oberschule stellt sich mit dem Fest auch fünf Grundschulen vor.

Die Bäume des Humboldthains

Susanne Wander Baumführung HumboldthainViele Menschen im Brunnenviertel dürften überrascht sein, wenn sie erfahren, dass der Humboldthain nicht einfach nur ein Park mit großer Wiese ist. In Wahrheit ist der Hain ein Arboretum. Das Wort Arboretum ist lateinisch, klingt sehr gewichtig, aber bedeutet bloß Baumsammlung. Susanne Wander vom Naturschutzamt Mitte führte bei einer Exkursion durch diese Sammlung des Bezirks.

Degewo teilt Hof neu auf

Hofumgestaltung roter HofDie Bauarbeiten im so genannten "rote Hof" zwischen Jasmunder, Usedomer und Hussitenstraße haben begonnen. Die Degewo will die Flächen des Hofes neu aufteilen. Die Umgestaltung des Hofes ist seit längerer Zeit im Gespräch. Am 20. Juni rückte der Bagger an. Bis zum 15. Juli soll der Umbau fertig sein.

Seiten

Subscribe to Quartiersmanagement Brunnenviertel - Ackerstraße RSS